Donnerstag, 6. Juli 2017

Review | Neon Explosion - Rival de Loop Young


In letzter Zeit bin ich wirklich skeptisch was sämtliche Limited Editions angeht. In diesem Fall war ich besonders kritisch, denn Neon ist ja nicht gerade alltagstauglich. Wann trägt man schon mal solch einen Lack in solch einer knalligen Farbe. Dennoch konnte ich nicht anders, als diesen zwei Schätzchen eine Chance zu geben. Ich hab ja schließlich noch nicht genug Nagellacke ;-)! Mitgenommen habe ich mir die weiße Base und einen farbigen Neon-Lack und habe sie für euch mal ordentlich unter die Lupe genommen. 

Ich habe die Lacke auf einem Nagelrad lackiert um euch den eventuellen Unterschied besser zeigen zu können. Einmal habe ich den Lack ohne und einmal mit Base lackiert. ( Ganz links: weiße Base, Mitte: Neon-Lack mit Base, Ganz rechts: Ohne Base).

Nach zwei Schichten waren die Lacke recht deckend. Ich persönlich finde, dass man jetzt keinen krassen Unterschied sieht. Der Nagellack ist mit Base eine Mini-Nuance greller. Man muss aber schon richtig gut hingucken um den minimalen Unterschied zu erkennen.

Man könnte den Lack also auch ohne Probleme ohne die weiße Base lackieren. Wenn ich mich recht entsinne, hat Essie vor kurzem auch eine Neon LE auf den Markt gebracht und die hat mich mal so gar nicht angesprochen. Eine Farbe die man sowieso nur sehr selten trägt und dafür dann noch gefühlt ein halbes Vermögen ausgeben? Ich denke, dass die Neon Explosion von Rival de Loop Young wirklich eine gute Alternative ist. Sie bietet zudem noch eine große Farbauswahl an. Ich bereue meinen Kauf nicht, denn solch eine Farbe hat mir in meiner Sammlung noch gefehlt ;-). Ich kann sie mir jedenfalls zu einem richtig heißen Tag sehr gut vorstellen. Schade, dass die Lacke nur eine Limited Edition sind. Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich auch im Standardsortiment sehr gut machen würden.

Ich finde sowieso, dass Rival de Loop Young eine viel zu unterschätzte Marke ist. Man sollte viel öfter mal genauer hinschauen und die Produkte testen. Günstig muss nicht immer bedeuten, dass die Produkte minderwertig sind. 

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Sophia, dein Beitrag ist echt toll und ich werde morgen mal schauen ob es die Lacke auch bei uns im Rossmann gibt. ��

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine Liebe,

    ein toller Beitrag! Die Farben sehen gut aus =) Leider sehe ich mich an Neon-Tönen immer sehr schnell satt. Ich finde übrigens auch, dass Rival de Loop Young oft unterschätzt wird und zu Unrecht einen schlechten Ruf hat.

    Fühl dich gedrückt,
    Jenny

    jennyrockerbella.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, die Farben sehen ja traumhaft aus, danke für deine informative Vorstellung
    Schönen Freitag
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Beitrag! :) Irgendwie mag ich NeonLacke an mir so gar nicht :D
    Liebe Grüße,
    Jule von Plumful Dreams

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ehrlich, ich find ja schon das die Farbe Alltagstauglich ist - beim lesen der Überschrift dachte ich, jetzt kommt Neongrün oder Gelb :D Aber das ist doch echt mal eine tolle Farbe!
    Ich muss gestehen, dass ich auch noch nie länger am RDL Regal gestanden haben - Dieses Young schreckt einfach ab! Da denke ich an meine alten Teenie-Zeiten mit Kajalstift unter meinen sowieso schon kleinen Augen und blauen Lidschatten :D Aber der Lack ist echt schön - von der Base sieht man aber jetzt auf den Bildern nicht so viel :D

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von www.gossip-gaga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die schöne Produktvorstellung und Deine schönen Bilder.
    Ich habe die meiste Zeit einfach nur French und bin eigentlich ganz zufrieden damit.
    Hab ein schönes Wochenende
    Sassi

    AntwortenLöschen
  7. Das rot ist ja schön klassisch. Ich hab mir nichts aus der LE gekauft.

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben sehen super aus! Finde es auch sehr gut, dass du die Farben einmal im Vergleich auf dem Nagelrad zeigst :) Hast mit mir nun einen weiteren Follower xx
    Schau doch mal bei mir vorbei!
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  9. Super toller Post, klasse, dass du die Produkt einmal genuer unter die Lupe genommen hast. Den roten Nagellack finde ich übrigens sehr schön.

    Ganz liebe Grüße
    Lea von
    mémoires

    AntwortenLöschen
  10. Oh die Lacke von Rival de Loop sind toll, ich mag die zwei Farben die du dir ausgesucht hat. Danke für deinen POst.

    Liebe Grüße Lisa
    Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  11. Ganz nett aber so wirklich umhauen tun sie mich nicht

    AntwortenLöschen
  12. Ich trage auch gerne Rot und die Nuance gefällt mir gut, schön sommerlich :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde gerade bei Nagellacken muss man gar nicht viel Geld ausgeben. Da gibt es im günstigen Preissegment richtig tolle Produkte. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  14. Diese Farben gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  15. ich war die ganze zeit am überlegen ob ich die wirklich brauche..jetzt sind die ausverkauft haha :D
    hübsch sind die neons *-*

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  16. Diese LE von Rival de Loop fand ich richtig gut. Ich hab mir aus dieser LE diesen knallpinken Nagellack gekauft und die Farbe ist der Wahnsinn.
    Liebe Grüße, Caro von Caros Schminkeckchen

    AntwortenLöschen